Suche

Nur suchen in:


Suchbegriff: « stadtwerke »
Insgesamt 43 Ergebnisse gefunden!

Seite 1 von 3
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
1. LINKE Fraktion zu Wasserversorgung: Gefährdung für Gebäude und durch Altlasten
... LINKE Fraktionssprecher Rüdiger Sagel und Mitglied im Aufsichtsrat der planenden Stadtwerke, und fordert die Gefährdung für Gebäude und durch Altlasten zu 100 Prozent auszuschließen. "Sicherheit geht ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
2. Blinde Planung von CDU-Grünen verursacht großes Minus bei Stadtwerke
... Fraktionsvorsitzende Rüdiger Sagel und kritisiert vor allem die blinde Planung bei der Windenergie, welche die Stadtwerke nun viel Geld kostet. "Die Rücknahme der Windenergieflächen an den Rieselfeldern ...
... Aktivist in Erinnerung. Sein erfolgreiches Wirken im Rahmen des Bürgerbegehrens gegen die Privatisierung der Stadtwerke Münster sind uns und den MünsteranerInnen unvergessen. Wir verlieren in ihm einen ...
 DIE LINKE Zeitung der Ratsgruppe/Ausgabe 2016 April/ Mai
4. FMO weiter im Sinkflug
Der Flughafen Münster/Osnabrück wird auch weiterhin ein Millionengrab für Münsters Stadtwerke bleiben. Nach einer vom Statistischen Landes- amt veröffentlichten Bilanz stiegen am FMO im Jahr 2015 8,7% ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
5. Aktueller FMO Absturz durch Ausstieg beenden
Fluggasteinbruch verbunden mit 30-Millionen Finanzloch für Münsters Stadtwerke Von einer Gesundung des Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) kann keine Rede sein, vielmehr betoniert der erneute deutliche 7,9 ...
 DIE LINKE Zeitung der Ratsgruppe/Ausgabe 2015 - April/ Mai
6. Münster gegen TTIP
... dies gravierende Folgen:  Private Anbieter könnten Schiedsgerichte anrufen, um beispielsweise die Privatisierung der Stadtwerke durchzusetzen. Die öffentliche Förderung der Kultur in Münster wäre ebenfalls ...
 DIE LINKE Zeitung der Ratsgruppe/Ausgabe 2015 - April/ Mai
7. Flughafen Ausstieg - jetzt!
... Million Fluggäste im Jahr obwohl einst 10 Millionen prognostiziert waren.   Verbunden ist dies mit immer neuen Millionen an Subventionen. Jetzt droht das städtische Unternehmen "Stadtwerke Münster" ...
... unterstützen. Wir sind auch durchaus dafür, an den richtigen Stellen zu kürzen. Denn z.B. mit dem Flughafen Münster-Osnabrück leistet man es sich, jährlich Millionen Euro durch die Stadtwerke zu subventionieren. ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
9. LINKE: Ausstieg aus dem FMO - Jetzt!
Geregelte Insolvenz - 30-Millionen Finanzloch für Stadtwerke Von einer Gesundung des Flughafen Münster-Osnabrück (FMO) kann keine Rede sein, vielmehr bestätigt das neue dramatische Finanzloch von rund ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Reden
10. HAUSHALTSREDE 2014 - Für ein sozial und ökologisch gerechtes Münster
... leistet man sich aber weiterhin z.B. den Flughafen Münster-Osnabrück, der mit jährlich über drei Millionen Euro durch die Stadtwerke subventioniert wird, während ebendort bei den Stadtwerken wieder die ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Anträge
11. [ANTRAG RAT:] Ausstieg aus dem Münster Osnabrück International Airport
... werden. 3. Ein Verkauf der städtischen Anteile am Flughafen von rund 35 Prozent, die zur Zeit von der Stadtwerke Münster GmbH gehalten werden, geprüft werden. 4. Weitere Maßnahmen geprüft werden, die geeignet ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
12. DIE LINKE: Stromversorgung ist ein Grundrecht Zdebel: "Stromsperren verbieten"
Hubertus Zdebel, münsteraner Bundestagskandidat der LINKEN, erklärt zu den Presseberichten über Stromsperren der Stadtwerke Münster: „Die 900 Stromsperren im Jahr 2012 sind eine soziale Katastrophe. ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Anträge
13. Die Tarifbindung der BusfahrerInnen ist richtig
... und Busfahrer für die gleiche Arbeitsleistung einen geringeren Lohn erhalten, wenn sie bei einem privaten Busunternehmer statt bei den Stadtwerken beschäftigt sind, findet nun endlich sein Ende“, betont ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Reden
14. HAUSHALTSREDE 2012 | TEIL 1: Raimund Köhn
... sowie das Festhalten zumindest der CDU am Ausbau der Startbahn. Als Hauptgesellschafter werden die Stadtwerke damit zum jährlichen Defizitausgleich in Millionenhöhe genötigt. Das verringert mittelbar die ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Anträge
15. [Antrag] Wassertemperaturen in städtischen Freibädern
Der Rat der Stadt Münster möge beschließen: In Zusammenarbeit mit den Stadtwerken Münster wird die Möglichkeit der Errichtung von Blockheizkraftwerken an einem oder mehreren Freibädern unter rechtlichen ...
... dass das Land aus der Förderung des FMO-Startbahnverlängerung ausgestiegen sei. „Der FMO ist hoch verschuldet. Ein großer Teil der Ausbaukosten müsste von den Stadtwerken Münster getragen werden." Zur ...
 DIE LINKE Zeitung der Ratsgruppe/Ausgabe 2010 - 01 im April
17. Anträge
... waren, ist der Antrag abgelehnt worden. Am 06. April haben wir beantragt, dass die Stadtwerke Münster den Strombezug für die Versorgung ihrer Kunden zum nächst möglichen Zeitpunkt vollständig ohne ...
 DIE LINKE Zeitung der Ratsgruppe/Ausgabe 2010 - 01 im April
18. Der Münsterpass: Ein Erfolgsmodell
... in dieser Stadt ermöglicht. Insbesondere die vergünstigten Abos der Stadtwerke fanden großen Zuspruch. Wichtig für den Erfolg: Die Inanspruchnahme der Leistungen des Münsterpasses sollte möglichst ...
 DIE LINKE Zeitung der Ratsgruppe/Ausgabe 2010 - 01 im April
19. Kein Atomstrom in Münster
... abzuschalten. DIE LINKE. Ratsfraktion hat im April im Rat der Stadt Münster einen Antrag zum  Ausstieg aus dem Atomstrombezug eingebracht. Ziel ist, dass die Stadtwerke Münster keinen Atomstrom ...
 Anträge, Initiativen und Anfragen/Pressemitteilungen
20. Münsterpass ausbauen
... Kreises der Berechtigten hält DIE LINKE. Ratsfraktion ein paar Ergänzungen für erforderlich. Bei den Tickets der Stadtwerke sollte es zukünftig auch ein rabattiertes „60plus-Abo“ für Seniorinnen und Senioren ...

redtube deutsche porno Düğün fotoğrafçısı seo backlink