Flughafen Ausstieg - jetzt!

30 Millionen Euro Subventions- debakel beim FMO.


Sämtliche Prognosen für den FMO haben sich in der Vergangenheit als viel zu optimistisch herausgestellt und mittlerweile hat der FMO nicht mal mehr eine Million Fluggäste im Jahr obwohl einst 10 Millionen prognostiziert waren.

 

Verbunden ist dies mit immer neuen Millionen an Subventionen. Jetzt droht das städtische Unternehmen "Stadtwerke Münster" auch noch in den Ruin getrieben zu werden. Denn die Stadtwerke als Anteilseigner, und damit Münsters Bürgerinnen und Bürger, müssen dies Defizit immer wieder durch höhere Strom- und Buspreise finanzieren.

DIE LINKE sagt: Ein Ausstieg aus dem Wirtschaftsdebakel FMO darf kein Tabu mehr sein!

Weitersagen

redtube deutsche porno Düğün fotoğrafçısı seo backlink