10. Mai 2013
LINKE sieht sich gut aufgestellt

alt"Nach dem Weggang von Ratsfrau Iris Toulas wird DIE LINKE in Münster keinesfalls in Turbulenzen geraten", bemerkt der linke Ratsherr Joachim Bruns. Durch personelle Veränderungen habe sich nun vielmehr der Weg eröffnet, sich für die bevorstehenden Wahlkämpfe gut zu rüsten. Bruns ergänzt: "Angesichts der kommenden Wahlkämpfe und großer politischer Herausforderungen werden wir auf kommunalpolitischer Ebene die inhaltlichen Kernpunkte unserer Arbeit wieder stärker in den Mittelpunkt stellen!"

 

Tim Fürup, Sprecher des linken Kreisverbandes in Münster, ergänzt: "Unser Einsatz für eine sozialere und gerechtere Gesellschaft wird nun auch im Rat der Stadt Münster klarer und konsequenter zu spüren sein." Auch wolle man es den anderen Parteien nicht zu einfach machen, den weiteren Abbau von sozialen Standards sowie den fortschreitenden Verdrängungswettbewerb, zum Beispiel im Bereich Wohnen, festzuschreiben, so Fürup abschließend.

Weitersagen

redtube deutsche porno Düğün fotoğrafçısı seo backlink